Category Archives: News

In Kirschhof wurde gefeiert und die Fest-Wutz restlos verputzt

Uwe Müller und Sohn Lucas sorgten zwölf Stunden für die richtige Glut unter der Wutz.Fast zwölf Stunden hat sich das 105-Kilo-Schwein beim Kirschhofer Straßenfest unter Aufsicht von Lucas und Uwe Müller am Spieß gedreht. Aber nur 90 Minuten hat es gedauert, bis die mehr als 100 Portionen an die Festgäste verkauft waren. Für die Helfer der Dorfgemeinschaft in dem kleinen Heusweiler Ortsteil blieb nur noch ein kleiner Rest des leckeren Gerichtes übrig.

Joachim Kien, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft, zog nach zweieinhalb Festtagen zufrieden Bilanz, als er feststellte: „Am Freitag und Samstag hatten wir richtig gutes Festwetter. Der Regen am Sonntag verdarb zwar ein wenig die Stimmung, hielt aber die Leute nicht davon ab, eine Portion von der Wutz zu probieren.“ Und der Regen hinderte auch einen der Helfer nicht daran, seiner Angebeteten, die ebenfalls als Helferin eingeteilt war, im Zelt vor allen Gästen einen Heiratsantrag zu machen, der ganz offensichtlich auch auf Gegenliebe stieß.

Laut Kien wird ein Teil des Fest-Erlöses für die Anschaffung eines Kleinkinder-Spielgerätes für den Spielplatz ausgegeben. Der Spiel- und Bolzplatz dient im Übrigen auch als Festplatz.

Text und Bild: Alfred Kiefer, SZ 02.09.2014

 

34. Kirschhofer Straßenfest

Vom 29.08 bis zum 31.08.2014 feiert die Dorfgemeinschaft Kirschhof eV. ihr 34. Kirschhofer Straßenfest auf dem Spiel- und Bolzplatz.

Ein Dorf wird schöner

Die Dorfgemeinschaft Kirschhof e.V. hat das schöne Wetter der vergangenen Wochen und Monate dazu genutzt, gleich mehrere Vorhaben in Sachen Ortsverschönerung in die Tat umzusetzen. Mit tatkräftiger Unterstützung der Vorstandsmitglieder und der Gemeinde wurden dabei unter anderem Infotafeln angebracht, der Boden unter der großen Ortstafel mit Verbundsteinen befestigt und die Spielfeldfläche auf dem Spiel- und Bolzplatz erneuert.

Befestigung der Bodenfläche an der Ortstafel

Erneuerung des Bodenbelags am Spielplatz

Neue Glas-Infotafeln auf den Histo-Steinen

Erneuerung des Eingangsbereichs zum Spielplatz

 

 

Dorfgemeinschaft Kirschhof e.V. wählt neuen Vorstand

Am Sonntag, 16.03.2014, trafen sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Kirschhof e.V. zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Schützenhaus Eiweiler.  Nach den Berichten des Vorsitzenden Jochim Kien und des Kassierers Andreas Crnic, sowie der Kassenprüfer, wurde auf Antrag des einstimmig gewählten Versammlungsleiters Hermann Bär, dem Vorstand Entlastung erteilt.  In der anschließenden Neuwahl des 1. Vorsitzenden wurde Joachim Kien einstimmig für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Allen weiteren Vorstandsämtern wurde ebenfalls in den jeweiligen Wahlgängen ein einstimmiges Votum erteilt. Der weitere Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

2.   Vorsitzende Dagmar Ziegler
1.   Kassierer Andreas Crncic 2.   Kassiererin Beate Arnold
1.Schriftführerin Dagmar Crncic 2.   Schriftführerin Daniela Salm
1.Orga-Leiter Harald Himbert 2. Orga-Leiter Heinrich Fonfara
Presse   + Internet Uwe Müller  
Beisitzer K.-H. Etschenberg, Otmar Himbert,   Hermann Kerwer, Karin Klein, Lucas   Müller, Petra Müller, Ralf Weinhold

In seinem Ausblick auf die Aktivitäten der Dorfgemeinschaft Kirschhof e.V. für das Jahr 2014, informierte  Joachim Kien über die bereits fest geplanten Veranstaltungen, wie die Hexennacht am Dorfbrunnen (30.04.2014), Kirschhofer Straßenfest (29.08 bis 31.08.2014), Vereinswanderung (im September 2014), Seniorennachmittag (im November 2014) und den Tannenbaumverkauf (3. Adventsamstag). Alle Termine werden rechtszeitig veröffentlicht und sind auch auf www.kirschhof.net online eingestellt.

In seinem Schlusswort bedankte sich der 1. Vors. Joachim Kien beim „alten Vorstand“ für die Unterstützung und Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Den neu gewählten Vorstand rief er auf, weiterhin interessiert und kritisch zu bleiben, damit die Gemeinschaft bleibt was sie ist, nämlich die Dorfgemeinschaft Kirschhof e.V.

Jahreshauptversammlung 2014

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet  am 16.03.2014 um 17:00 Uhr im Schützenhaus Eiweiler statt.